1481111476551 [640x480]

Viel Blüte statt Einheitsrasen
In einer Straße mit ausschließlich Rasenvorgärten wurde ein üppig blühendes Gegenstück angelegt: Zieräpfel mit einer schönen Blüte, zierenden Äpfeln und einer farbenfrohen Herbstfärbung stellen das Grundgerüst zur Strasse dar. Hineinwachsende Kletterrosen verlängern die Blüte erheblich genau wie die dadrunter wachsenden Hortensien bis Anfang November. Die Staudenpflanzung blüht vom Frühjahr bis zum Herbst und besondere Stauden wie z.B. der graulaubige Wermut setzen bewußt Akzente in dem ansonsten üppigen Grün.

Gartenarchitekt Dipl.-Ing. Christoph Imöhl VfA AKNW